fit4life FERNOST

Vorsorgeuntersuchung nach den Methoden der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM)

Die TCM ist ein Diagnose- und Behandlungssystem, das der altchinesischen Weltanschauung entstammt, bei der Gesundheit als harmonisches Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele betrachtet wird.

Sie werden bei Ihrem dreitägigen Aufenthalt von speziell ausgebildeten Ärzten nach den Methoden der TCM untersucht. Unsere Ärzte erstellen eine persönliche Körperkarte, die Ihre momentanen gesundheitlichen Stärken und Schwächen aufzeigt, besprechen diese im Rahmen eines ausführlichen Gesprächs und erarbeiten dabei gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Therapiekonzept. Dieses Konzept beinhaltet je nach Bedarf fernöstliche Massagen, traditionell chinesische Behandlungsformen (Akupunktur und Moxibustion) oder eine 5 Elemente Ernährungsberatung. Abgerundet wird dieses Programm durch tägliche Entspannungseinheiten.

Am Standort Südsteiermark werden Sie zusätzlich von unseren Mitarbeitern, mit dem Wissen um die Energie von Stille und Gelassenheit, in die chinesische Teezeremonie entführt. Dabei wird der Tee nach traditioneller Art – der Gong-fu Cha Zeremonie – zubereitet. Mit Bedächtigkeit, Aufmerksamkeit und viel Liebe zum kleinsten Detail wird auf beinahe rituelle Weise ein alltäglicher Akt – nämlich das Zubereiten, Servieren und Trinken von Tee – vollzogen. Während der Teezeremonie wird nicht gesprochen ... die Stille ist ein wesentlicher Teil dieser Geste der Wertschätzung.